Ergebnisse Grambek Open 2000

Open Sieger 2000: Anja Baron und Kai Witte

45 Teil­neh­mer/-in­nen aus zehn Clubs konn­ten wir vom 20. bis 23. Juli 2000 zu den 1. Gram­bek Open auf un­se­rer An­la­ge be­grü­ßen.

Die Zahl der Gäs­te hielt sich im Ge­gen­satz zu heu­te noch stark in Gren­zen und es trau­ten sich zur Pre­mie­re auch nur we­ni­ge Da­men zu, die vier Run­den zu be­wäl­ti­gen.

Anja Ba­ron vom GC Sem­lin am See, si­cher­te sich den ers­ten Da­men­ti­tel der Gram­bek Open mit ei­nem Schlag vor Dr. Rita Mei­fort (GC Gut Gram­bek).

Bei den Her­ren war Kai Wit­te (GC Bad Be­ven­sen) der ers­te Open Sie­ger. Er ge­wann vor Joa­chim Kiehl vom GC HH-Ah­rens­burg.

Die kom­plet­te Er­geb­nis­lis­te, po­li­tisch völ­lig un­kor­rekt nicht in Da­men und Her­ren auf­ge­teilt, fin­det ihr in dem nach­fol­gen­den PDF: Er­geb­nis­lis­te Gram­bek Open 2000.

Weitere Beiträge