Golf-Club Gut Grambek

Logo GC Gut GrambekDer 18-Loch Platz des Golf-Club Gut Grambek wurde 1984 von dem Ehepaar Bach gegründet und zählt ohne Frage zu den landschaftlich schönsten Golfplätzen in Schleswig-Holstein.

Er liegt inmitten des Naturparks Lauenburgische Seen, eingebettet in eine typisch holsteinische Knicklandschaft mit einem wunderschönen alten Baumbestand.

Während die vorderen Löcher des Platzes von eben dieser Knicklandschaft geprägt sind, spielt ihr im hinteren Bereich auf langen Bahnen durch einen dichten Mischwald mit uralten Eichen, Birken, Tannen und Kiefern.

Durch den ebenen Sandboden der Grambeker Heide ist der Platz auch nach ergiebigen Regenfällen und zu jeder Jahreszeit gut bespielbar.

Golfen im GC Gut Grambek -
ein Platz für alle Jahreszeiten.

Unsere Anlage bietet zudem ein großzügiges Trainingsareal: neben der Driving Range mit 20 Abschlägen und dem riesigen Putting Grün vor der Clubhaus-Terrasse besteht die Möglichkeit, auf einem 3-Loch-Platz das kurze Spiel zu trainieren.

Ganz besonderen Wert legen wir im GC Gut Grambek auf die Kinder-und Jugendarbeit, für die wir bereits mehrfach vom Deutschen Golfverband und dem Golfverband Schleswig-Holstein ausgezeichnet wurden.

Doch nicht nur Kinder und Jugendliche sind bei unseren beiden Pros Joost Haage und Hans-Jürgen Pieper in guten Händen, auch für Golfeinsteiger:innen und fortgeschrittene Spielerinnen und Spieler sind die beiden Trainer kompetente Ansprechpartner.

Im Clubrestaurant verwöhnt euch das Team des Gutshaus Grambek mit regionalen Speisen und Getränken auf der wunderschönen Terrasse mit Blick auf die Bahnen 9 und 18, im Wintergarten oder im gediegenen Speisesaal.

Ausführliche Informationen rund um das Geschehen und den Spielbetrieb im GC Gut Grambek findet ihr auf der offiziellen Clubseite unter www.gcgrambek.de.