Ergebnisse Grambek Open 2021

Open Sieger 2021: Doris Decker und Jan Alexander Siswick

Wir gra­tu­lie­ren ganz herz­lich Do­ris De­cker (vor­de­re Rei­he 3. v. r.) und Jan Alex­an­der Sis­wick (mit der “18”), die sich die Brut­to­sie­ge bei den 22. Gram­bek Open si­chern konnten.

Do­ris De­cker vom GC Tim­men­dor­fer Strand set­ze sich beim Ge­winn ih­res ers­ten Gram­bek Open Ti­tels mit ins­ge­samt 324 Schlä­gen vor Pe­tra Moos (eben­falls GC Tim­men­dor­fer Strand, 348 Schlä­ge) und Inga Prien (GC Am Sach­sen­wald) mit 353 Schlä­gen durch.

Bei den Her­ren war Jan Alex­an­der Sis­wick vom GC Treu­del­berg er­folg­reich und konn­te sich so­mit nach 2015 zum zwei­ten Mal in die Sie­ger­lis­te der Gram­bek Open eintragen.

Mit ins­ge­samt 284 Schlä­gen (Even Par für das Tur­nier) ver­wies er da­bei Vor­jah­res­sie­ger Lenn­art Möl­ler (GC Al­ten­hof, 296 Schlä­ge) und Jo­na­than Rehor vom Ber­li­ner GC Gatow mit 304 Schlä­gen auf die Plät­ze 2 und 3.

Open Sie­ger 2021
Do­ris De­cker und Jan Alex­an­der Sis­wick
mit GC Gram­bek Prä­si­dent Jür­gen Ma­n­egold
und Spiel­füh­rer Jens-Uwe Marquardt

Ergebnislisten 2021

Die kom­plet­ten Er­geb­nis­lis­ten der 22. Gram­bek Open fin­det ihr in dem nach­fol­gend ver­link­ten PDF zum Down­load: Er­geb­nis­lis­te Gram­bek Open 2021 und in der On­line-Ver­si­on auf PC-Cad­die: Er­geb­nis­lis­te Gram­bek Open 2021.

Fotogalerien 2021

Schnapp­schüs­se von den Gram­bek Open 2021 fin­det ihr hin­ter die­sen Links: Tag 1, Tag 2, Tag 3, Tag 4.

Weitere Beiträge